ZNS IM FOKUS - MENSCHEN IM BLICK

Valproat chrono Desitin® wird zu Orfiril® chrono

Seit 01.02.2019 wird das Antiepileptikum Valproat chrono Desitin® 500 mg unter dem neuen Namen Orfiril® chrono 500 mg vertrieben.

 

Zum 1. Mai 2019 wird die Namensänderung auch für das Produkt Valproat chrono Desitin® mit der Wirkstärke von 300 mg gelten, die dann unter dem Namen Orfiril® chrono 300 mg vertrieben wird.

Malwettbewerb für Kinder mit Epilepsie

4. Desitin-Malwettbewerb 2019 zum Motto „Was mir Freude macht“

Kliniken und Praxen können sich ab sofort beteiligen und Malzubehör anfordern!

 

Gleich anfordern

 

 

CME-Fortbildungen auf einen Blick

Nehmen Sie teil an den kostenlosen CME-Fortbildungen zu den Themen:

ALS/Schluckstörungen“, Parkinson“,

Epilepsie und Migräne“, sowie Epilepsie und Kognition.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

 

 

Serialisierung

Bei Fragen zur Umsetzung der EU-Fälschungsrichtlinie für Pharmazeutische Produkte EU/2011/62 („Falsified Medicines Directive“) mit der Delegierten Rechtsakte (EU) 2016/161 wenden Sie sich bitte schriftlich an die E-Mail Adresse serialisierung@desitin.de

Risikobewertungsverfahren zur Anwendung von Valproat bei Frauen im gebärfähigen Alter und in der Schwangerschaft

Frauen im gebärfähigen Alter und Mädchen müssen vor der Verordnung von Valproat über die Risiken aufgeklärt werden, die mit der Einnahme von Valproat einhergehen. Weiterführende Informationsmaterialien zu diesem Thema finden Sie über den folgenden Link.

Neu: Video zum Momentum-Service

Der Momentum-Service unterstützt Sie zuverlässig im Rahmen Ihrer Apomorphin-Pumpentherapie bei fortgeschrittenem Parkinson.

Erfahren Sie mehr dazu im Video.

 

Klicken Sie hier: