040 - 59101 - 0
Kontakt

Produktname

Wirkstoff

  • Dieses Arzneimittel ist ein vitaminhaltiges Rhinologikum (Arzneimittel zum Eintropfen in die Nase).

Indikationen

Coldastop® Nasen-Öl wird angewendet:

  • zur Regenerationsbehandlung der akut oder chronisch geschädigten Nasenschleimhaut, z. B. bei übermäßigem Gebrauch von schleimhautabschwellenden Medikamenten,
  • bei trockenen Nasenkatarrhen mit Schleimhautschwund und/oder Krusten- und Borkenbildung am Naseneingang, an der Innenfläche der Nasenflügel und im oberen Rachenraum,
  • zur Nachbehandlung nach Nasenoperationen z. B. als Coldastop® Nasen-Öl-Mulltamponade nach Nasenscheidewandoperationen.

Gebrauchshinweise / Besonderheiten

  • Coldastop® Nasen-Öl wird mit einer Tropfpipette appliziert. Ein Sprühdosierer ist separat erhältlich (PZN 2368603)

Pflichttext Coldastop® Nasen-Öl

Wirkstoffe: Retinolpalmitat/all-rac-Tocopherolacetat (Vitamine A und E).
Anwendungsgebiete: Zur Regenerationsbehandlung der akut oder chronisch geschädigten
Nasenschleimhaut; Nachbehandlung nach Nasenoperationen.
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Enthält Erdnussöl, Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol. Packungsbeilage beachten!
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!

"Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt
oder Apotheker."

Desitin Arzneimittel GmbH, Hamburg, November 2014

Pflichttext Coldastop® Nasen-Öl

Blakeks

Gebrauchs-information

Jetzt im Desitin-Markenshop kaufen!

Diese Links führen zu unserer Partner-Apotheke oder einer Apotheke bei Ihnen vor Ort.