040 - 59101 - 0
Kontakt

DESITIN Forscherpreis

Wissenschaftspreis der Gesellschaft für Neuropädiatrie e. V.

Seit dem Jahr 2001 wird der Wissenschaftspreis von der Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) für herausragende wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Neuropädiatrie verliehen. Der Preis ist mit 5.000,-€ dotiert. Förderer ist ausschließlich die Firma Desitin. Mit dem Wissenschaftspreis sollen Forschungsarbeiten junger Forscher/innen, die einen unmittelbaren Bezug zu klinischen Fragestellungen aufweisen, unterstützt werden. Über die Vergabe entscheidet ein hochkarätiges Gutachtergremium aus Mitgliedern der Gesellschaft für Neuropädiatrie.



Übergabe des 20. Wissenschaftspreises der GNP
(gefördert von Desitin) am 5. November 2021 in Salzburg (v. li.: Prof. Dr. med. Ulrike Schara-Schmidt, Sonja Walther (Desitin), Prof. Dr. med. Adam Strzelczyk, Prim. PD Dr. med. Edda Haberlandt).

Die Verleihung findet jeweils anlässlich der Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie statt und wurde zuletzt in Salzburg am 5. November 2021 an Prof. Dr. med. Adam Strzelczyk übergeben. Da im Jahr 2020 die Ausschreibung aufgrund der COVID-19 Pandemie abgesagt wurde, hat die GNP im Jahr 2021 auch eine zweite Platzierung honoriert. Den zweiten Platz teilen sich Dr. med. Julia Wallmeier und Dr. med. Manuel Strölin.