Kaufmann/-frau für Büromanagement

 

Bürokaufleute sind die abteilungsübergreifend agierenden Organisations- und Verwaltungsspezialisten im Hause. Entsprechend vielfältig sind ihre Aufgaben und Anforderungen. Am häufigsten werden sie im Sekretariat, in der Buchhaltung, der Auftragssachbearbeitung, im Einkauf sowie in der Personalabteilung eingesetzt. Interesse an schreibtechnischen Arbeiten, gute Rechtschreibkenntnisse und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis sind gute Voraussetzungen. Die Zusammenarbeit im Team und der Kundenkontakt erfordern angemessene Ausdrucksfähigkeit und gute Umgangsformen. Ein solides Allgemeinwissen und Fremdsprachenkenntnisse vervollständigen das Anforderungsprofil von Kaufleuten für das Büromanagement.

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre.