POLITIK

Aufgaben

Im Hinblick auf die sich in immer kürzeren Zyklen ändernden gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen werden Problemlösungen erarbeitet und Impulse für eine aktive Mitgestaltung gesetzt, die das Unternehmen, sowie seine Kunden und Partner auf mögliche und notwendige Anpassungen vorbereiten.

 

Hierzu gehören:

 

    • Beobachtung und Analyse von Trends im gesundheitspolitischen Marktumfeld
    • Projektplanung und Implementierung im Bereich der neuen Versorgungsformen
    • Entwicklung innovativer Dienstleistungen
    • Ausbau und Pflege eines funktionierenden Netzwerkes
    • Entwicklung von Marktzugangsstrategien unter Berücksichtigung aktueller gesundheitspolitischer Rahmenbedingungen.
    • Proaktives Screening und Bewertung des regulatorischen Market Access-Umfelds auf nationaler und internationaler Ebene.

     

    Als strategische Organisationseinheit bereiten wir interne Entscheidungen vor und führen externe Kooperationen und Projekte mit unterschiedlichen Partnern durch. Durch die Möglichkeit der Teilnahme an Selektivverträgen gewinnen zielgruppenspezifische patienten- und therapieorientierte Kooperationen weiter an Bedeutung.

     

    Zu unseren Partnern bei der Umsetzung von leistungsstarken Kooperationskonzepten zählen:

     

    • Ärzteschaft in Klinik und Praxis
    • Apothekerkammern und –verbände
    • Krankenkassen
    • Patientenorganisationen
    • Politische Arbeitskreise
    • Wissenschaftliche Fachgesellschaften und Berufsverbände