Pflichttext

Desitin® Salbe

Wirkstoff: Zinkoxid, Lebertran.

 

Freiverkäuflich.

 

Zusammensetzung:

Arzneilich wirksame Bestandteile: 100g enthält: Zinkoxid 30 g, Lebertran 13 g.

Sonstige Bestandteile: Methylsalicylat, Hartparaffin, Talkum, weißes Vaselin (enth. Butylhydroxytoluol (BHT)), Wollwachs (enth. BHT), Wollwachsalkohole (enth. Cetylstearylalkohol und BHT).

 

Anwendungsgebiete:

Traditionell angewendet zur Unterstützung der Wundheilung.

 

Gegenanzeigen:

Überempfindlichkeit gegen Zinkoxid oder Lebertran oder einen der sonstigen Bestandteile.

 

Warnhinweis und Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Nicht auf großen Hautflächen anwenden. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Anwendung bei Kindern unter 1 Jahr nicht empfohlen. Enthält Stoffe, die bei länger dauernder Anwendung auf schlecht heilenden Wunden sehr häufig Allergien verursachen.

 

Nebenwirkungen:

Reizung von Haut, Augen und Schleimhäuten, Spätreaktion wie Kontaktdermatitis durch Wollwachs, Butylhydroxytoluol und Cetylstearylalkohol möglich. Nach dem Auftragen auf stark entzündete Hautpartien kann ein leichtes Brennen auftreten.

 

Weitere Hinweise siehe Gebrauchsinformation.

 

Desitin Arzneimittel GmbH, Weg beim Jäger 214, 22335 Hamburg. www.desitin.de

August 2015.